3.August 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.16

Zurück zur Natur 

Was ist Natur? Letzendlich alles. 

In der Natur des Menschen scheint es zu liegen "Müll" auf dem Planeten zu verteilen. Und was für die einen Müll, ist für die anderen ein brauchbares Ding.


27.Juli 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.15

Mähen in der Kulturlandschaft "Kartoffelacker".

Was haben wir für ein Glück mit dem Wetter, es regnet. Nichts mögen unsere Kartoffeln mehr. 

Wir aber wollen eine andere Ordnung in der Kulturlandschaft und mähen mit der Sichel. ÜbenÜbenÜben


20.Juli 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.14

Schattenrisse gegenwärtiger und zukünftiger Pflanzen_unsere wunderbare Assistentin Apollonia Hahn (Studierende der Bildhauerei/ Alanus Hochschule Alfter) entwickelt eine eigene Arbeit zur Vergegenwärtigung von Pflanzen in der Stadt, die wir erweitern zur Vergegenwärtigung von hypotetischen Pflanzen.


22.Juni 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.13

Randbegrünung 

Bildhauerei mit Pflanzmaterialien


15.Juni 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.12

Gesprächsgestaltung 

 

Unterwegs um Pflanztaschen herzustellen und an die GärtnerInnen im Veedel abzugeben. 

Ich komme nicht weit, ein langer Nachbarschaftsplausch über Natur, Menschen, Leben, Rassismus, gärtnern, Kindererziehung und kulturelle Unterschiede bekommt seinen Raum. 

Ein gelungener Nachgang zum Thema "Eingewanderte Arten" , bei dem ich wieder einmal viel lernen konnte.


8.Juni 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.11

Erkundungen zu Pflanzen mit Reisehintergrund 

Wir nutzen eine App um mehr über das Vorkommen der vorgefundenen Pflanzenarten zu erfahren. Ich finde heraus: alle haben Reisehintergrund. 

Wir dokumentieren auch zeichnerisch.


1.Juni 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.10

Insekten finden auf einer Brache in Kalk. Es sind nicht viele die zu sehen sind. Woran liegt das? Falsche Tageszeit? Zu warme Temperaturen? Falscher Ort? Insektensterben?


25.Mai 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.9

Die Kulturlandschaft Kartoffelacker wächst und bekommt ein Nachbarschaftsbeet.

 

Der Ladeninhaber gegenüber wurde angeregt, ein eigenes BohnenBeet anzulegen. Die Bohnensamen kommen aus seinem Laden.

 

Menschen halten an, kommentieren, lachen nehmen Anteil am Wachsen der Kartoffeln.


18.Mai 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.8

Wasserlauf


11.Mai 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.7

Vertikale Gärten in Vorbereitung für unsere nächste WochenendWerkstatt zum Thema 

 

"Insekten in der Stadt" 

 

Insektenfreundliche Balkonbepflanzungen

und vertikales Grün

 

14.05. -16.05.2021 

 


4.Mai 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.6

WetterAufnahmen

Luftströme sichtbar machen


27.April 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.5

Zu Beginn erstmal den neuen Handwagen bei dem netten Fahrradladen in Kalk Nord aufpumpen und über unser heutiges Vorhaben, dem Kartoffel pflanzen, erzählen.

 

Vor Ort beste Bedingungen, schön sonnig, nicht zu heiß. 

 

Wir haben uns ein Pflanzsystem für unsere Kartoffeln ausgedacht. Tonkugeln als Wasserspeicher, Bio Kompost Erde und Bio Dünger. Unsere WurmkomplizInnen finden wir beim Kartoffelsetzen wieder. Hurra! 

 

Zum Schluss bekommen wir noch tolle Unterstützung von den bulgarischen NachbarInnen, die uns von ihren eigenen Kartoffelerfahrungen berichten.

 

Auch andere KalkerInnen können uns mit Rat zur Seite stehen, die besten Bedingungen also für unsere Kulturlandschaft "Kartoffelacker".


20.April 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.4

Ein Garten ist ein abgegrenztes Stück Land, in dem Pflanzen oder Tiere vom Menschen in Kultur genommen werden.

(Wikipedia)


13.April 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.3

KUNSTblumen_ Ein an Salomo gerichtetes Rätsel soll darin bestanden haben, herauszufinden, welche von zwölf Lilien echt und welche künstlich seien. Da er den Unterschied nicht mit bloßem Auge erkennen konnte, habe König Salomo Bienen in den Raum gelassen und beobachtet, auf welchen der Lilien sie sich niederlassen. Dies seien die echten gewesen.


6.April 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.2

Das Wetter kann man als System betrachten, das vor allem von den Elementen Temperatur, Niederschlag, Bewölkung, Wind und Luftdruck geprägt wird. Zwischen einigen der Elemente bestehen Zusammenhänge (Korrelation und Kausalität), zwischen anderen nicht.

Für die Stadt Köln ist eine Klimanalyse erstellt worden, um Flächen mit vergleichbaren Klimaeigenschaften unter Berücksichtigung lokaler Windverhältnisse darzustellen. Dieses Stadtklimagutachten fließt bei Entscheidungen zur Flächennutzungsplanung, Bebauungsplanung und bei Umweltprüfungen ein.

Quelle Text und Klimakarte: https://www.stadt-koeln.de/artikel/03284/index.html#


30.März 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.1

Vorbereitung des Kartoffelackers