13.April 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.3

KUNSTblumen_ Ein an Salomo gerichtetes Rätsel soll darin bestanden haben, herauszufinden, welche von zwölf Lilien echt und welche künstlich seien. Da er den Unterschied nicht mit bloßem Auge erkennen konnte, habe König Salomo Bienen in den Raum gelassen und beobachtet, auf welchen der Lilien sie sich niederlassen. Dies seien die echten gewesen.


6.April 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.2

Das Wetter kann man als System betrachten, das vor allem von den Elementen Temperatur, Niederschlag, Bewölkung, Wind und Luftdruck geprägt wird. Zwischen einigen der Elemente bestehen Zusammenhänge (Korrelation und Kausalität), zwischen anderen nicht.

Für die Stadt Köln ist eine Klimanalyse erstellt worden, um Flächen mit vergleichbaren Klimaeigenschaften unter Berücksichtigung lokaler Windverhältnisse darzustellen. Dieses Stadtklimagutachten fließt bei Entscheidungen zur Flächennutzungsplanung, Bebauungsplanung und bei Umweltprüfungen ein.

Quelle Text und Klimakarte: https://www.stadt-koeln.de/artikel/03284/index.html#


30.März 2021

GartenInterventionsEinheit Nr.1

Vorbereitung des Kartoffelackers


19.März 2021

Generalprobe für den Aufbau der GewächshausPlastik

 

 

 

Heute war die Generalprobe für die neue Aktionsreihe unseres Kunstprojektes.

 

Wir haben im lauschigen Innenhof des Stadtteilbüros Kalk-Nord den Aufbau der GewächshausPlastik erprobt und waren live auf Facebook.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten



Die Gartenstadt KalkNord kommt wieder.

Im Frühjahr 2021 sind wir mit unserem Projekt wieder in den Straßen Kalk - Nords unterwegs.

Bis dahin sind wir weiter im Viertel, mit dem Stadtteilbüro Kalk-Nord und vorbereitenden Kunstarbeiten.

Wer schon mal Anregungen zu Themen, Ideen, Wünsche zu

Natur_Kunst_Stadt in Kalk - Nord hat, bitte melden, wir freuen uns.

Entweder über diese Homepage oder auch sehr gerne bei

Tommi Grusch

Stadtteilbüro Kalk - Nord / Veedel e.V.

Lilienthalstr.20 / 51103 Köln

Tel.: 0221 - 22287831

mail. t.grusch@veedel.de

Dort könnt Ihr Euch auch das Dokumentationsfaltblatt kostenlos abholen!